Peelings

Praxisanschrift

Weidenauer Straße 217
57076 Siegen

 

Tel.: 0271 76018
Fax : 0271 76896

Fruchtsäurepeeling 

Fruchtsäure kommt als natürliche Substanz z. B. als Glycolsäure im Zuckerrohrsaft vor. Das Peeling wird verwendet bei den Formen der Akne vulgaris, bei pustulöser und entzündlicher Akne. Das Glycolsäurepeeling reduziert die Komedonen, die Aktivität der Talgdrüsen und hemmt die entzündlichen Rötungen.

Salicyl-Fruchtsäurepeeling 

Je nach Akneform kombinieren wir das Fruchtsäurepeeling mit verschiedenen Konzentrationen von Salicylsäure. Der gewünschte Effekt fällt stärker aus als bei alleiniger Verwendung von Fruchtsäure. Daher wird es besonders bei Akne mit starker Komedonenbildung und Verhornungen eingesetzt.

Tiefes Peeling (TCA-Peeling) 

Das Trichloressigsäurepeeling ist ein vielfältig einsetzbares Peeling. Es bewirkt die Neubildung glatter und frischer Haut und wird besonders bei Hautalterung, sonnengeschädigter Haut, oberflächlichen Falten, ungleichmäßiger Pigmentierung, Altersflecken und oberflächlichen Aknenarben eingesetzt.

Brenztraubensäure-Peeling 

Die von uns verwendetes Peelingsubstanz auf Basis von Brenztraubensäure ist für das oberflächliche Peeling bei Akne mit fettiger Haut und Pusteln, feinen Fältchen und Aknenarben entwickelt worden und als Medizinprodukt zugelassen.   

Anti-Aging mittels Neo-Strata®-Peeling-System

Dies ist ein Peelingverfahren, bei dem die obere Hautzellschicht entfernt wird, sodass darunter frisches intaktes Hautgewebe erscheint. Das Resultat ist eine gesündere, glattere und strahlendere Haut. Es wird in steigenden Konzentrationen verwendet. Das Peeling verbessert folgende Hautprobleme: Hautalterung, lichtinduzierte Fältchen, vergrößerte Poren, Hautglanz, Pigmentstörungen, Altersflecken, trockene, schuppige, raue Haut.